icon

Your cart

Your cart is empty

what is self care

Selbstfürsorge 101

Was ist Selbstfürsorge?

Wir müssen von Anfang an mit einem weit verbreiteten Missverständnis aufräumen: Selbstfürsorge ist nicht gleichbedeutend mit Zügellosigkeit oder Egoismus. Selbstfürsorge ist einfach das: Sich um sich selbst kümmern. Es geht darum, sich um Ihre Gesundheit und Ihr körperliches und geistiges Wohlbefinden zu kümmern, was Ihnen wiederum die Energie gibt, Ihre Arbeit zu leisten, anderen zu helfen und Ihre Ziele zu erreichen.

Mit der Unsicherheit und dem Stress der letzten Jahre ist es wichtiger denn je, für sich selbst zu sorgen. Es ist keine Überraschung, dass die Zahl der Personen, die online nach Begriffen zur Selbstfürsorge suchen, seit 2020 gestiegen ist!

Warum vernachlässigen wir häufig die Selbstfürsorge?

Es ist nicht immer einfach, die Zeit zu finden, sich um sich selbst zu kümmern. Die durchschnittliche Person ist zu beschäftigt, zu gestresst oder zu sehr von der Technologie abgelenkt, um sich um sich selbst zu kümmern. Sich um sich selbst zu kümmern, kommt normalerweise an letzter Stelle. Und um die Sache noch schlimmer zu machen, neigen wir dazu, uns schuldig zu fühlen, wenn wir uns Zeit für uns selbst nehmen.

Was sind Beispiele für Selbstfürsorge?

Selbstfürsorge muss nicht aufwändig sein oder das Reisen an einen exotischen Ort beinhalten. Sie sind sich nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Hier sind die Twill Active 10 Selbstpflegepraktiken, die Sie ganz einfach in Ihren Alltag integrieren können:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie gut schlafen
  2. Halten Sie sich hydriert, indem Sie viel Wasser trinken
  3. Raus in die Natur
  4. Nehmen Sie ein entspannendes Bad
  5. Sagen Sie nein, ohne sich egoistisch zu fühlen
  6. Bringen Sie Ihren Körper mit Sport oder Yoga in Bewegung
  7. Erstellen Sie eine Hautpflegeroutine
  8. Versuchen Sie, ein neues Rezept für das Abendessen zu kochen
  9. Identifizieren Sie fünf oder mehr positive Eigenschaften über sich selbst
  10. Verbringen Sie Zeit mit Freunden und Familie

 Warum ist Selbstfürsorge wichtig?

Es hat sich gezeigt, dass die Auswirkungen von Selbstpflegeroutinen Angst und Depressionen reduzieren, die Konzentration steigern, Frustration und Wut lindern und das allgemeine Wohlbefinden und die Zufriedenheit einer Person steigern.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Selbstfürsorge kein Luxus, sondern eher eine Priorität ist. Wenn Sie sich nicht die Zeit nehmen, sich um Ihr geistiges und körperliches Wohlbefinden zu kümmern, werden Sie sich oft überfordert, müde und unvorbereitet fühlen, um die täglichen Herausforderungen zu bewältigen.

 

Was denkst du – wie wirst du Selbstfürsorgepraktiken in deinen Alltag integrieren? Denken Sie daran: Selbstfürsorge bedeutet für jeden etwas anderes, weil jeder Mensch einzigartig ist. Der Schlüssel liegt darin, herauszufinden, welche Selbstpflegestrategien für Sie am besten geeignet sind, zu lernen, wie man sie anwendet, und sie dann in Ihre tägliche Routine zu integrieren, um Ihre Gesundheit heute und für den Rest Ihres Lebens zu verbessern.

 

Previous post
Next post