icon

Your cart

Your cart is empty

how to start a healthy morning routine

4 Möglichkeiten, eine gesunde Morgenroutine zu beginnen

Wenn Sie scheinbar nicht aufwachen können, ärgern Sie sich über Ihre entmutigende To-do-Liste und schnappen Sie sich auf dem Weg nach draußen alles - egal wie gesund - dieser Artikel ist für Sie.

Wir können gar nicht genug betonen, wie wichtig eine gesunde Morgenroutine ist. Es sind unsere ersten ein bis zwei Stunden morgens, die den Rest des Tages den größten Einfluss auf unsere körperliche, psychische und emotionale Gesundheit haben. Diese Art von Routine reduziert Stress, verbessert den Stoffwechsel und verbessert sogar die Schlafqualität.

Das Erstellen eines Rituals hilft Ihnen dabei, Ihren Tag richtig zu beginnen und bereit zu sein, jede Herausforderung zu meistern, die Ihnen in den Weg kommt. Hier sind die vier Möglichkeiten von Twill Active, eine gesunde Morgenroutine einzurichten, die für jeden funktioniert:

 

Bleiben Sie hydriert

Sogar während Sie schlafen, arbeitet Ihr Körper weiter. Für all diese Funktionen benötigt Ihr Körper Wasser, genau wie Benzin Ihr Auto am Laufen hält. Morgens viel Wasser zu trinken kann auch helfen, deinen Körper von Giftstoffen zu befreien, die dein Körper im Schlaf verstoffwechselt hat.

Grünen Tee mit Ingwer und Zitrone trinken

Nachdem Sie Ihren Körper mit Wasser versorgt haben, trinken Sie grünen Tee mit Zitrone und Ingwer. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem Körper im Gegensatz zu koffeinreichen Getränken wie Kaffee und Energy-Drinks einen dringend benötigten Energieschub zu geben. Wenn Sie drei Tage lang täglich drei Gläser trinken, werden Sie überrascht sein, wie viel besser Sie sich fühlen.

Machen Sie dem Frühstück Vorrang

Jeder Ernährungsberater wird Ihnen sagen, dass ein gesundes Frühstück der beste Start in den Tag ist. Das Problem ist, dass es nicht immer so einfach ist. Wenn Sie es eilig haben, zur Arbeit zu kommen, ist es einfacher, sich auf dem Weg nach draußen etwas zu schnappen oder durch die Durchfahrt zu gehen, als etwas vorzubereiten.

Bereiten Sie sich auf das Frühstück vor, indem Sie im Voraus planen. Stellen Sie Ihre eigenen Energieriegel her, bereiten Sie Ihre Shakes im Voraus zu, damit sie nur noch gemischt werden müssen, und experimentieren Sie mit gesunden Snackoptionen. Wir versprechen Ihnen, Ihr Körper wird es Ihnen danken.

Früh aktiv zu werden ist der Schlüssel

Sich zum Training oder Joggen zu motivieren, ist manchmal schwierig – besonders, wenn man gerade aus dem Bett kommt. Wenn Sie Ihren Tag jedoch mit Bewegung beginnen, werden Ihre Endorphine gesteigert, was Ihre Stimmung sofort verbessert. Wenn Sie morgens trainieren, müssen Sie später am Tag keine Energie mehr aufbringen, um nach der Arbeit auf dem Laufband zu laufen oder ins Fitnessstudio zu gehen - Bonus!

Erstelle eine Routine – und halte dich daran!

Egal wie Sie den Tag beginnen, Sie müssen ein Ritual haben. Probieren Sie ein paar davon aus, mischen und kombinieren Sie sie oder lassen Sie sich sogar Ihre eigenen einfallen. Sie werden schnell feststellen, dass Sie besser schlafen, entspannter sind und Ihre Zeit effektiver einteilen können. Eine gesunde Morgenroutine, die für Sie funktioniert, wird mit der Zeit zur zweiten Natur.

 

Morgenroutinen sind individuell, also finden Sie heraus, was für Sie am besten funktioniert, und bleiben Sie dabei! Wenn Sie kleine Veränderungen vornehmen können, die sich positiv auf Ihr tägliches Leben auswirken, warum versuchen Sie es dann nicht? Was hast du zu verlieren? Wir versprechen Ihnen, wenn Sie diese vier Tipps befolgen, wird Ihr Morgen gut beginnen und Sie werden sich den ganzen Tag über produktiver und glücklicher fühlen.

Previous post
Next post